Die NRW-Leitmarkt-Wettbewerbe

Acht Bereiche wurden als für die NRW-Wirtschaft von besonderer Bedeutung identifiziert. Hier soll die leistungsstarke und innovative Industrie Nordrhein-Westfalens in Zusammenarbeit mit der Wissenschaft die Basis legen, um den tiefgreifenden Veränderungen in der Gesellschaft und den bedeutenden globalen ökonomischen und ökologischen Herausforderungen adäquat zu begegnen.

Wesentliche Ziele der Leitmarktwettbewerbe sind der Transfer wissenschaftlichen Know-hows in die wirtschaftliche Nutzung, die Erschließung neuer Märkte, der Abbau von Innovationshemmnissen sowie das Schließen bestehender Lücken in den Wertschöpfungsketten.

Im Fokus der Förderung stehen interdisziplinäre und transdisziplinäre Kooperationen, die Entwicklung zukunftsgerichteter sowie nachhaltiger Strategien und Lösungen für alle relevanten Problemstellungen.

Individuell ausgerichtete Förderwettbewerbe adressieren gezielt Vertreter dieser Branchen. Sie sollen dazu bewegt werden, eine Projektskizze einzureichen und in ihren Aktivitäten gefördert werden.

Ergebnis der 1. Ausschreibungsrunde

In zwei Einreichfristen in jedem der acht Leitmarktwettbewerbe wurden von Anfang 2015 bis Mitte 2016 über 820 Verbundprojektvorschläge eingereicht, an denen mehr als 2.900 Partnerinnen und Partner beteiligt waren. Insgesamt werden 220 Projektverbünde mit 830 Einzelbewilligungen ausgesprochen. Davon sind bereits über 660 Projekte gestartet. Als Gesamtförderung werden für die 1. Ausschreibungsrunde ca. 250 Millionen Euro aus EFRE und NRW-Landesetat bereitgestellt.

Start der 2. Ausschreibungsrunde am 15. März 2017

Mit CreateMedia.NRW startete am 15. März die 2. Ausschreibungsrunde innerhalb der EFRE-Leitmarktwettbewerbe.

Wie bereits in der 1. Förderrunde werden auch jetzt in etwa monatlichem Rhythmus die Wettbewerbe ausgeschrieben. Es wird die gleiche Leitmarkt-Reihenfolge eingehalten, wie bei der 1. Ausschreibungsrunde. Auch die Themenschwerpunkte der neuen Wettbewerbe bleiben im Wesentlichen erhalten, wenngleich kleinere Änderungen vorgenommen werden können.

Abfolge der 2. Wettbewerbsausschreibungen

WettbewerbStart3. Einreichfrist4. Einreichfrist

CreateMedia.NRW

15.03.2017 07.06.2017 09.04.2018

Energie- & Umweltwirtschaft.NRW

24.04.2017 27.07.2017 17.05.2018

Neue Werkstoffe.NRW

24.05.2017 06.09.2017 04.07.2018

Produktion.NRW

28.08.2017 21.11.2017 04.09.2018

Mobilität & Logistik.NRW

06.09.2017

29.11.2017

05.10.2018

geplant:
Life Sciences.NRW


Oktober 2017

Januar 2018

November 2018

Gesundheit.NRW

November 2017 März 2018 Dezember2018

IKT.NRW

Dezember 2017 März 2018 Februar 2019

 

Ansprechpartnerin für all Ihre Fragen rund um die Leitmarktwettbewerbe ist die LeitmarktAgentur.NRW. Sprechen Sie uns einfach unverbindlich an. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Kontaktieren Sie uns

Das Sekretariat der
LeitmarktAgentur.NRW
erreichen Sie unter:

Tel.: +49 2461 690-601

Leitung:
Dr. Bernd Steingrobe
Tel.: +49 2461 690-602

Dr. Hartmut Paetsch
Tel.: +49 2461 61-3727

 

Weiterführende Informationen

EFRE

www.vergabe.nrw.de