16.05.2018

Einladung zur Infoveranstaltung LifeSciences.NRW – 2. Call 2. Runde

Einladung zur Infoveranstaltung LifeSciences.NRW – 2. Call 2. Runde

Innovative Ansätze aus den Life Sciences können wesentlich dazu beitragen, Lösungen für drängende Herausforderungen zu erarbeiten. Dabei ist das trans- und interdisziplinäre Zusammenwirken der forschungsintensiven Biotechnologie, Medizin und Medizintechnik mit verschiedenen anderen Feldern wie beispielsweise der Digitalisierung und Anwendern ein wesentlicher Kern der wissensbasierten Forschung und Entwicklung in den Life Sciences. Die Landesregierung wird Unternehmen und Forschungsverbünde in diesem Bereich gezielt dabei unterstützen, aus dieser Situation neue Wertschöpfungs- und Beschäftigungschancen zu entwickeln. Auf diese Weise soll die globale Spitzenstellung NRWs in den Life Sciences kontinuierlich weiter ausgebaut und noch stärker an den Bedarfen und Herausforderungen der Gesellschaft ausgerichtet werden.

Nach dem ersten Wettbewerbsaufruf mit insgesamt 19 zur Förderung empfohlenen Verbundvorhaben, und der ersten Einreichungsrunde des zweiten Wettbewerbsaufrufs mit insgesamt zwölf zur Förderung empfohlenen Verbundvorhaben läuft nun der Endspurt zur zweiten Einreichungsrunde im Leitmarktwettbewerb LifeSciences.NRW.

Wettbewerbsaufruf

FAQ

Um bisher noch verborgene Potentiale im Bereich der Lebenswissenschaften zu heben und entsprechende Fördermöglichkeiten zu präsentieren veranstaltet die LeitmarktAgentur.NRW in den Räumlichkeiten des Technologiezentrums Aachen am 18.06.2018 ab 11:00 Uhr eine Informationsveranstaltung, zu der Sie herzlich eingeladen sind:

Technologiezentrum am Europaplatz
Dennewartstr. 25-27
52068 Aachen

Um Anmeldung per E-Mail an r.dieck@fz-juelich.de wird gebeten.

Nach der Informationsveranstaltung gibt es für Interessenten ebenfalls die Möglichkeit Einzelberatungen nach dem Vortrag wahrzunehmen. Dazu würden wir Sie bitten, eine entsprechende Kurzvorstellung des Vorhabens mit der Anmeldung per E-Mail an r.dieck@fz-juelich.de zu senden.

Benötigen Sie noch weitere Informationen?

Die Koordinatoren des Leitmarktwettbewerbs

Rene Dieck                                                                       
Tel.: 02461 61-85122                                                         
E-Mail: r.dieck@fz-juelich.de                                                

Dr. Dominic Seiferling
Tel.: 02461 61-85089
E-Mail: d.seiferling@fz-juelich.de

stehen gerne zur Verfügung.